Der Ursache auf der Spur.

MNLS Ganzkörper Analyse

Diagnostik und Behandlung mit dem Metavital- Human- Expert- Gerät.

Mit Hilfe eines Multidimensionalen-Nicht-Linearen-Spektografie- Systems (MNLS-System) der Firma Metavital können wahrscheinliche Krankheitsbilder schnell aufgezeigt werden, ganz ohne Blutabnahme. Innerhalb weniger Minuten kann man so einen aktuellen und ganzheitlichen Überblick über Ihren wahrscheinlichen Gesundheitszustandes erhalten.

Der Scan mit dem Metavital Human Gerät erfolgt durch spezielle Kopfhörer und ermöglicht eine Ansicht des aktuellen wahrscheinlichen Zustands des Körpers und seiner Zellen.

Jede menschliche Zelle und somit auch jedes Organ hat eine bestimmte Schwingung (Eigenresonanz), die mit Hilfe dieser innovativen und zertifizierten Technik gescannt und erfasst wird. Wenn die Schwingungen von der Norm abweichen, können wahrscheinlich chronische Störungen, Bakterien, Viren, Pilze, Umweltgifte, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden und vieles mehr vorliegen.

Diese wahrscheinlichen Störungen werden vom Gerät festgestellt und nach Bedarf im Anschluss ausgeglichen.

Der Scan mit dem Metavital Human Gerät erfolgt durch spezielle Kopfhörer und ermöglicht eine Ansicht des aktuellen wahrscheinlichen Zustands des Körpers und seiner Zellen.

Jede menschliche Zelle und somit auch jedes Organ hat eine bestimmte Schwingung (Eigenresonanz), die mit Hilfe dieser innovativen und zertifizierten Technik gescannt und erfasst wird. Wenn die Schwingungen von der Norm abweichen, können wahrscheinlich chronische Störungen, Bakterien, Viren, Pilze, Umweltgifte, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden und vieles mehr vorliegen.

Diese wahrscheinlichen Störungen werden vom Gerät festgestellt und nach Bedarf im Anschluss ausgeglichen.

Technologie

Schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts ist bewiesen, dass letztendlich alles aus Schwingungen besteht.

Jede Zelle und jedes Organ schwingt mit seiner eigenen Frequenz, auch Eigenresonanz genannt.

Der Mensch kann diese Frequenzen mit Ausnahme des Lichtspektrums nicht wahrnehmen, jedoch reicht ein Radio- oder Fernsehgerät mit der richtigen Einstellung, um diese Frequenzen sichtbar zu machen.

Auf diese Art empfängt das Metavital Human-Expert-MNLS-System die körpereigenen Frequenzen. Es vergleicht die Ergebnisse mit einer Datenbank und visualisiert sie in Organbildern mit den Ergebnissen auf dem Computerbildschirm.

Die Datenbank besteht aus zehntausenden Schwingungsmustern anderer Menschen, welche die optimalen genauso wie die vom Optimum abweichenden Zustände aufzeigen.

Behandlungsablauf

Der Scan erfolgt durch spezielle Kopfhörer, durch die Sie aber keine Töne hören werden. In den Kopfhörern befinden sich sogenannte Trigger-Sensoren, welche unhörbare Signale im Gigahertz-Bereich an den Körper abgeben.

Ihr Körper antwortet auf diese Signale mit einem Echo. Diese Frequenzen werden mit der Vergleichswert-Datenbank verglichen und ausgewertet.

Nach der Ganzkörper-Analyse werden die Ergebnisse visualisiert und zusammen besprochen. Nach Bedarf können Tiefen-Scans durchgeführt werden, um in die Zelle und deren molekularen Ebenen hineinzuschauen.

Zusammen mit einer umfangreichen Anamnese und den gewonnen Werten des MNLS-Systems erstelle ich ein individuelles Behandlungskonzept, um Ihre Symptome an der Wurzel zu behandeln und Krankheitsbildern vorzubeugen.

Da diese Untersuchung komplett schmerz- und nebenwirkungsfrei ist, eignet sie sich auch für Kinder.

Behandlungs­ablauf

Der Scan erfolgt durch spezielle Kopfhörer, durch die Sie aber keine Töne hören werden. In den Kopfhörern befinden sich sogenannte Trigger-Sensoren, welche unhörbare Signale im Gigahertz-Bereich an den Körper abgeben.

Ihr Körper antwortet auf diese Signale mit einem Echo. Diese Frequenzen werden mit der Vergleichswert-Datenbank verglichen und ausgewertet.

Nach der Ganzkörper-Analyse werden die Ergebnisse visualisiert und zusammen besprochen. Nach Bedarf können Tiefen-Scans durchgeführt werden, um in die Zelle und deren molekularen Ebenen hineinzuschauen.

Zusammen mit einer umfangreichen Anamnese und den gewonnen Werten des MNLS-Systems erstelle ich ein individuelles Behandlungskonzept, um Ihre Symptome an der Wurzel zu behandeln und Krankheitsbildern vorzubeugen.

Da diese Untersuchung komplett schmerz- und nebenwirkungsfrei ist, eignet sie sich auch für Kinder.

Geschichte

Die MNLS-Technologie entstand in den frühen 50er Jahren des 20. Jahrhunderts in der damaligen UdSSR, wo in mehreren interdisziplinären Forschungsteams die unterschiedlichen Schwingungscharakteristiken des menschlichen Körpers untersucht wurden. Das resultierende Messgerät wurde später für die Medizin- und auch Raumfahrtforschung verwendet.

Nach Deutschland kam die Technologie unter dem Namen Metavital.

Geschichte

Die MNLS-Technologie entstand in den frühen 50er Jahren des 20. Jahrhunderts in der damaligen UdSSR, wo in mehreren interdisziplinären Forschungsteams die unterschiedlichen Schwingungscharakteristiken des menschlichen Körpers untersucht wurden. Das resultierende Messgerät wurde später für die Medizin- und auch Raumfahrtforschung verwendet.

Nach Deutschland kam die Technologie unter dem Namen Metavital.

Erfahren Sie mehr über meinen anderen Therapien in der

Naturheilmedizin

Akupunktur

Als Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist Akupunktur mehr als nur Nadeln stechen.

Durch die Akupunktur wird der Fluss des Qi, also der Lebensenergie, in den Meridianen angeregt, es können sich Blockaden lösen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

Hier mehr über die Akupunktur erfahren

Blutegeltherapie

Die Behandlung mithilfe von Blutegeln wird seit Jahrtausenden eingesetzt, um den Körper zu entgiften.

Die kleinen Tierchen werden unteranderem bei Schmerzen des Bewegungsapperates, Migräne oder unterstützend bei Bluthochdurck eingesetzt. Durch Ihren nährstoffreichen Speichel unterstützen Blutegel den Heilungsprozess.

Hier mehr über die Blutegeltherapie erfahren

Infusionen

Ein Ungleichgewicht unseres Vitamin- und Spurenelemetenhaushalts kann zu diversen Beschwerden führen. Mit Hilfe von verschiedenen Infusionstherapien kann ein individuelles Behandlunsgkonzept entwickelt werden, welches zum Beispiel Ihr Immunssystem stärkt, Mangel-  und Erschöpfungserscheinungen ausgleicht.

Hier mehr über Infusionen erfahren

Noch Fragen? Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. 

Tel.: 030 46795086
E-Mail: hp-siefkes@email.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen